• Fokus auf fürhung

Führung ist mehr als eine Position

Wie Sie sich und Ihre Mitarbeiter auf Spur bringen und authentisch führen

Aufbauend auf das Seminar "Persönlichkeit" knüpft die Seminarreihe "Führung" an das Phasenmodell nach Tuckman an. Sämtliche Skills zum Thema Führung und Selbstführung werden in den insgesamt fünf Modulen vermittelt. Jede Phase des Modells ist als eigenes Modul aufgebaut - so erhalten Sie die passenden Tools für individuelle Führung.

Ulrike
Krammer

Langjährige Erfahrung im Bereich
Unternehmertraining- und Coaching
Reteaming Coach ISO zertifizierte Fachtrainerin und Coach Dipl. systemischer Coach

Elisabeth
Mitschanek

Langjährige Erfahrung im Bereich
Führungskräftetraining- und Coaching ISO zertifizierte
Fachtrainerin und Coach
Dipl. systemischer Coach
Modul 1 "Forming" - die Grundmauern bauen (eintägig)
  • Sie lernen Ihre Stärken, Potenziale, Fähigkeiten und Ressourcen sowie die Ihrer Mitarbeiter kennen, um die Aufgaben entsprechend zu verteilen
  • Sie erleben, wie einfach es sein kann, Verantwortung für sich und Ihre Mitarbeiter zu übernehmen, um trotzdem abschalten und Zeit für sich gewinnen zu können
  • Sie trainieren, alte Strukturen zu durchbrechen und neue zu schaffen, um eine klare Marschrichtung vorzugeben
  • Sie üben, Klarheit zu schaffen und Ihren Mitarbeitern das Vertrauen entgegen zu bringen, das sie verdienen
Modul 2 "Storming" - die Bedürfnisse erkennen (eintägig)
  • Sie erkennen, wie wichtig ein Perspektivenwechsel ist, um den "Standpunkt" des anderen zu verstehen
  • Sie trainieren, Konflikte als Chance wahrzunehmen und einer Veränderung ohne Bedenken entgegenzutreten
  • Sie erleben, wie souverän Sie Veränderungen ins Positive transformieren können, um den nachhaltigen Erfolgskurs im Team zu gewährleisten
Modul 3 "Norming" - gemeinsam durchstarten (zweitägig)
  • Sie lernen, die Vorteile von bestehenden Systemen zu nutzen und mit neuen Ideen zu verknüpfen
  • Sie üben, wie Sie nicht nur die Motivation, sondern gleichzeitig auch die Leistung Ihrer Mitarbeiter steigern, um so sukzessive Ihre Ziele schneller zu erreichen
  • Sie trainieren, sich gemeinsam mit den Mitarbeitern zu positionieren und so das "Warum" zu festigen
  • Sie lernen, selbst leichte Anzeichen von Stress bzw. Burnout zu erkennen, um rechtzeitig präventive Maßnahmen zu setzen
  • Sie erfahren, wie einfach es sein kann, Verantwortung an Ihre Mitarbeiter abzugeben, damit Sie mehr Zeit generieren, um strategisch an Ihrem Unternehmen zu arbeiten
  • Sie erfahren, wie Sie Blockaden und Stolpersteine im Team erkennen und auflösen, um somit den Performing-Prozess zu unterstützen
Modul 4 "Performing" - Ihre erfolgreiche Zukunft sichern (zweitägig)
  • Sie lernen, wie Sie Ihre strategischen Ziele kanalisieren und priorisieren, um klare Entscheidungen für den Unternehmenserfolg zu treffen
  • Sie üben, wie Sie mit der richtigen Hebelwirkung Ihre Ziele systematisch schneller erreichen
  • Sie erfahren, wie wichtig ein respektvoller und wertschätzender Umgang im Unternehmen und zwischen den Abteilungen ist und wie Sie dadurch Sympathisanten generieren
  • Sie lernen, wie Sie das Durchhaltevermögen Ihrer Mitarbeiter stärken und dadurch Kräfte bündeln und freisetzen können
    Sie trainieren, wie Sie Ihren Fokus und den Ihrer Mitarbeiter steuern, um Ziele punktgenau zu erreichen
Modul 5 "Linguistik" - Sie bekommen mehr, als Sie denken (eintägig)
  • Sie lernen, unausgesprochene Botschaften Ihrer Mitarbeiter zu entschlüsseln und so zu erkennen, was sie wirklich wollen
  • Sie üben, wie Sie Sprache als grundlegendes Werkzeug in der Führung einsetzen können, um sich und Ihr Team ins richtige Licht zu rücken
  • Sie trainieren, wie Sie Ihre Meinung richtig "verkaufen" und so Ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen anspornen
  • Sie erfahren, was Sie bei Mitarbeitergesprächen grundlegend beachten sollten, damit Sie eine Win-Win-Situation für sich und Ihre Mitarbeiter erzielen
  • Sie erleben, wie Sie souverän Aufgaben delegieren und gleichzeitig durch die richtige Wortwahl Ihre Mitarbeiter führen

Tel.: +43 664 5360825

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!